Kommunikationstraining (Inhouseveranstaltung auf Anfrage)

Inhalt

In der Erziehung, in der Schule, im Beruf und auch im psychosozialen Feld werden oftmals die Anwendung von Macht nicht vermieden, obwohl damit Ängste ausgelöst und Widerstandsverhalten provoziert wird - die so behandelten PartnerInnen geben ja entweder den Druck an andere Personen weiter oder warten nur darauf, zu einem späteren Zeitpunkt auf die VerursacherIn Macht ausüben zu können: Streit, gegenseitige Schuldzuweisungen und Gewalt sind oftmals die Folge.

Die Alternative besteht darin, sich wirkungsvoll und
konfrontativ in Beziehungen einzubringen,
ohne auf Macht zurückzugreifen.

blah1.gif - 62141 Bytes

Zielgruppe

Alle Interessierte, die ihre Kommunikationsfähigkeit etwas mehr differenzieren und erweitern möchten

Kosten

Verhandlungsbasis

Seminarleiter

Dr. phil. Eberhard Krüger



Copyright © 2000-2017 by Dr. Eberhard Krüger