Bildkarten

Kurzbeschreibung:

Assoziative Bildkarten sind eine sinnvolle und effektive Erweiterung für die systemische beraterische und therapeutische Arbeit. Sie ermöglichen dem Klienten und der BeraterIn sich innerer Bilder bewusst zu werden und diese zu symbolisieren.

Gerade für jugendliche Menschen als auch für Klienten, denen es liegt, sich metaphorisch auszudrücken, bieten die Karten sich hervorragend an. Die Karten bieten eine Projektionsfläche für innere, bewusste oder auch unbewusste, Themen und können von den Klienten selbst oder auch von der BeraterIn interpretiert werden.

Die Bildkarten eignen sich für den Einstieg in systemische Sitzungen (Befindlichkeitsblitzlicht), zur zirkulären Einschätzung der Befindlichkeit anderer, der Darstellung von Situationen, Problemen, Visionen usw.

Verschieden Beispiele

Erfahrungen:

Der Einsatz von allen Motivkarten unterschiedlichster Symbolik kann als sehr hilfreich erlebt werden, wenn die systemische Haltung, wie beim Einsatz aller systemischer Methoden, realisiert wird.

© Diese Seite darf zu persönlichen Zwecken ausgedruckt, jedoch nicht ohne Genehmigung des Verfassers zu kommerzieller Verwendung benutzt werden. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt und berechtigen den Verfasser zu Schadenersatzforderungen.




Copyright © 2000-2017 by Dr. Eberhard Krüger