Systemische mehrgenerationale Familienrekonstruktion

Beschreibung:

Als individuelle Person ist man Teil einer Familie, welche über Generationen hinweg entstanden ist. Die eigenen menschlichen Erfahrungen, Geburt, Kindheit, Erwachsenwerden, Rolle, Partnerschaft, Liebe, Autonomie, Leiden, Sterben usw. entstehen im Kontext einer Familie und werden für einen dadurch persönlich bedeutsam. Sinngebungen und Bedeutungsmuster in der eigenen Herkunftsfamilie sind geprägt durch Sinngebungen und Bedeutungsmuster der Großelternfamilie, diese wiederum durch die Großgroßelternfamilie usw. Somit ist man als Familienmitglied Teil einer Familiengeneration mit deren Sinn- und Bedeutungszuschreibungen. Diese Familienerfahrungen bestimmen die eigene Lebenspositionierung - mal als förderlich, mal als hinderlich - und dadurch die eigene weitere Entwicklung.

Durch das Erzählen der persönlichen Entwicklung der eigenen Lebensgeschichte wird diese einerseits erinnert, selektiert, modifiziert, neu interpretiert und tranzendiert. Andererseits findet das Erzählen selbst innerhalb eines sozialen Kontextes statt, welcher die Auswahl und Gewichtung des Erzählten mit beeinflusst. Das Erzählen der eigenen Lebensgeschichte ist somit nicht nur eine Reproduktion von realen Fakten, sondern ebenso eine Konstruktion der persönlichen Relevanz von Erlebnissen, welche anderen Personen als bedeutsam dargestellt werden. Somit wird die eigene Lebengeschichte letztlich immer wieder neu verfasst.

Familienrekonstruktion in der systemischen Selbsterfahrung:

Der Familienkonstruktion kommt in der systemischen Selbsterfahrung deswegen eine besondere Bedeutung zu, weil sie die eigenen Wurzeln verständlich machen, Bedeutungsmuster erkennen, modifizieren oder verändern und diese in einem angstreduzierten Kontext darstellen kann. Somit wird ermöglicht, dass ein förderlicher Einfluss auf die weitere persönliche Entwicklung genommen werden kann.

Mögliche Techniken und Darstellungsformen der Familienrekonstruktion:

Literaturliste:

Auswahlliteratur

© Diese Seite darf zu persönlichen Zwecken ausgedruckt, jedoch nicht ohne Genehmigung des Verfassers zu kommerzieller Verwendung benutzt werden. Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt und berechtigen den Verfasser zu Schadenersatzforderungen.




Copyright © 2000-2017 by Dr. Eberhard Krüger